Zeitgleiche Kaffeepausen | Konzept

Manchmal kommt einem beim kleinen Plausch in der Teeküche oder Kantine die zündnende Idee. Manchmal erfährt man gerade hier die kleine INformation die immer efehlt hat, um bzgl. der nächsten Entscheidung klarer zu sein. Und manchmallernt man hier ganz im vorübergehen den Kollegen kennen, der in dem Bereich arbeitet, aus dem man einen kurzen Ratschlag braucht.


Kurzbeschreibung

Kleine Pausen sind wichtig, um den Kopf wieder etwas klarer zu bekommen. Gerade, wenn die interne Kommunikation nicht optimal läuft, wenn die Vernetzung besser sein könnte und so Entscheindungen getroffen werden, die einfach besser sind, wenn alle verfügbaren Inromationen leicht zusammenfinden. In diesem Fällen hilft es Kaffeepausen zu institutionalisieren und sie zu festen Zeiten einzuplanen bzw. feste Zeiten vorzuschlagen.


 Voraussetzung... keine   

 Aufwand... gering

 Geeignet für... Unternehmen jeder Größe und Branche 

 Hilft bei ... Schlechter Kommunikation  

 Konzepttyp... Einzelkonzept


Wirkung auf die Organisation

Bei minimalem Aufwand ist der Effekt groß. Vor allem, wenn die Führungskräfte als Vorbild fungieren, die Pausen mitmachen und insbesondere offen sind für Gespräche mit allen übrigen Mitarbeitern. Der Grad der Vernetzung nimmt schnell zu, Informationen fließen leichter. Die Entscheidungsqualität steigt. Leichter kann man sich bessere Kommunikation gar nicht machen.


Das sollten sie tun:
  • feste Zeiten für Kaffee/Teepausen vorschlagen.
  • alle Mitarbeiter einbeziehen.
  • als Führungskraft Vorbild sein.
Das sollten sie lassen:
  • Zwang ausüben. Man kann niemanden dazu zwingen in den Austausch mit anderen zu gehen.  

Wir empfehlen

Starten Sie doch mit einem Termin pro Woche und testen Sie einen Monat lang den Effekt. Meist kann man ganz schnell eine positive Veränderung erleben. 


Ähnliche Themen | Related Topics

  • Wenn Schulkinder 13 Wochen Ferien haben und man im Job nur 6 Wochen frei nehmen kann, dann klafft da eine Lücke. Warum also nicht gemeinsam (mit den Kollegen und ggf. andern Unternehmen und Vereinen im sozialen Umfeld der Organisation) daran arbeiten die Lücke zu schliessen. Ihre Stakeholder werden es Ihnen danken.KurzbeschreibungAlle berufstätigen Eltern kennen das…
  • Das gute alte Büro hat ausgedient. Dank Home Office Regelungen verirrt sich kaum noch jemand hierher. Doch - mit dem leeren Büro wird auch die gewohne Art der Kommunikation immer schwieriger. Wie wäre es da mit einem Büro, bei dem es Freude bereitet hinzugehen und sich auszutauschen? Mit einer Sitzecke für ein entspanntes Gespräch, mit…
  • Mit dem Grundsatz „Employees first - Customers second“ hat Vineet Nayar in seiner Zeit als CEO von HCL Technologies, diesen indischen IT-Dienstleister innerhalb von 5 Jahren vollständig umgekrempelt. Die Idee ncht mehr „Nr. 1 zu sein hat die Kunden nur solange abgeschreckt, bis ihnen die Auswirkungen dieser Idee klar wurde. Durch die Ausrichtung der Tätigkeiten…
  • Wenn man bei NEO anruft ist vielleicht nicht immer klar, wen man erreicht. Ganz klar ist dafür aber, dass wer immer gerade der Ansprechpartner ist, mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln daran arbeitet, den Wunsch des Kunden zu ermöglichen. Und dies meist in enorm hoher Qualität und ungemein schnell. Dies funktioniert, weil bei NEO…
  • Eine große Zahl von klassischen Arbeitnehmern sind mit ihrer Arbeit und ihren Arbeitsbedingungen unzufrieden. Insbesondere die genutzten Technologien erscheien vielen nicht mehr zeitgemäß. Das 10 minütige von RSA-Animate in Bilder übersetzte Vortrag von Dave Coplin, Chief Envisioning Officer at Microsoft, gibt Hinweise wie der rasante technologische Fortschritt genutzt werden kann um unsere (Zusammen-)arbeit in Zukunft…
  • Das dieses Team zusammen arbeiten könnte hätte niemand gedacht. Wo die anderen Teams immer nur einfarbig waren, stach dieses bunt hervor. Allerdings nutze es seine (Farb-)Kraft und erzeugte immer wieder neue inspirierende Dinge. Im diesem Team ist jeder anders. Verschiedene Ausbildungen, unterschiedliche Kulturen, abweichende Vorstellungen. Und denoch hat dieses Team die besten Ideen, die durchdachtesten…