W.L. Gore | Unternehmen

Profit  |  Chemie  |  10.000 MA  |  USA & weltweit | www.gore.com

1959 hatte Bill Gore - damals noch als Mitarbeiter bei Dumont neue Ideen, wie Teflon genutzt werden könnte… Doch Dumont beachtete diese nicht. 
So kam er auf die Idee ein eigenes Unternehmen zu gründen - mit Grundsätzen, die es allem Mitarbeitern ermöglichen sich maximal einzubringen - und sein Sohn entwickelte Gore-Tex. Den Rest der Geschichte tragen wir wahrscheinich irgendwo an uns.

W.L. Gore, der Hersteller von z.B. Gore-Tex, wurde 1958 gegründet und funktioniert ohne eine hierarchisch etablierte Führung. Mitarbeiter sind "Partner". Führung wird projektbezogen von den Mitarbeitern gewählt.
Um diese Flexibilität aufrecht erhalten zu können, orientiert sich W.L.Gore an einem Limit von max. 250 Mitarbeitern pro Teilunternehmen.

Ähnliche Themen | Related Topics

  • Wenn man bei NEO anruft ist vielleicht nicht immer klar, wen man erreicht. Ganz klar ist dafür aber, dass wer immer gerade der Ansprechpartner ist, mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln daran arbeitet, den Wunsch des Kunden zu ermöglichen. Und dies meist in enorm hoher Qualität und ungemein schnell. Dies funktioniert, weil bei NEO…